Fachinformatiker für Systemintegration, Schwerpunkt RIS/PACS (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams in der IT-Abteilung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Fachinformatiker für Systemintegration, Schwerpunkt RIS/PACS(m/w/d)

Als eine der größten Kliniken in Norddeutschland wissen wir, worauf es ankommt: eine hohe Verlässlichkeit und echte Wertschätzung für unsere Patient*innen und Mitarbeiter*innen.
Mit 586 Betten und 37 teilstationären Behandlungsplätzen, ca. 1.900 Mitarbeitern sowie 14 Abteilungen von der Geburtshilfe bis zur Altersmedizin sind wir ein modernes und vor allem zukunftsorientiertes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mitten im Herzen der schönen Hansestadt. Das Marienkrankenhaus betreibt ein Netzwerk mit ca. 850 Windows Clients in einer virtuellen heterogenen Serverlandschaft. Wir betreiben ein zentrales Krankenhaus-Informationssystem mit einem integrierten digitalen Bildarchiv. Die zentrale Patientendatenbank läuft geclustert auf einer Oracle Datenbank.
Und noch etwas: Unser Haus ist mindestens so bunt wie unsere Stadt. Das heißt: unabhängig von der Zugehörigkeit zu einer Kirche oder Religion, sind alle Kolleg*innen willkommen, die unsere Werte mit uns leben wollen!


Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Konzeption/Dokumentation, Installation, Erweiterung und Betreuung von Rechnersystemen oder -netzen verschiedenster Größe, einschließlich Geräten, Betriebssystemen, Systemsoftware, Netzwerke, Rechenzentren, Client/Server, Festnetze oder Funknetze
  • Betreuung unserer RIS/PACS-Systeme mit den zugehörigen Schnittstellen (DICOM/HL7) und technischer Betreuung der Teleradiologie, inkl. Unterstützung der Abnahmeprüfung nach RöV
  • Beratung und Unterstützung von Anwendern bei der Auswahl und dem Einsatz von Rechnern, Netzwerken und Applikationen
  • Installation und Übergabe anforderungsgerechter Rechnersysteme an Kunden
  • Analyse und Beseitigung von auftretenden Rechner- und Netzwerk-Störungen sowie Teilnahme an Hotline und Rufbereitschaft 24/7 der IT-Abteilung
  • Entwicklung neuer Ansätze zur Verbesserung der Vernetzung im Gesundheitswesen
  • Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen

Bei uns finden Sie:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Einführungstage und Einarbeitungskonzepte
  • Berücksichtigung von Dienstplanwünschen
  • zahlreiche in- und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Teamspirit mit einer starken Gemeinschaft
  • Platz für Ideen und die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung
  • Bezahlung gemäß AVR Caritas inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • überdurchschnittlich gute arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Benefits wie z.B. ein Zuschuss zum HVV Profiticket, Mitarbeiter-Events, gemeinsame Jubiläumsfeiern, Vergünstigungen u.a. bei Bäderland professionelle Unterstützung durch pme Familienservice (z.B. Kinderbetreuung, Pflegeberatung, Lebenslagen-Coaching)

Sie bringen mit:
Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gerne mit Berufserfahrung im Krankenhausbereich, insbesondere RIS/PACS Kenntnisse im Bereich Softwareverteilung, Citrix und Sicherheitstechnologien sind wünschenswert. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch hohe Zuverlässigkeit, Detailtreue und Belastbarkeit aus.

  • Jetzt bewerben!

    Ihre Kontaktdaten

    Ihre Unterlagen

    Anschreiben*

    Lebenslauf

    Zeugnisse

    weitere Dokumente

    Hinweise / Anmerkungen

M. Habetha (Leiter IT)

Rückfragen?

M. Habetha (Leiter IT)

Leitung IT Norbert Groth

Rückfragen?

Leitung IT Norbert Groth

Jetzt online bewerben