Moderates Gerätetraining für Menschen mit Krebs

Eine häufige Folge von Krebs und dessen Behandlungen sind ausgeprägte Müdigkeit und eine verminderte Belastbarkeit im Alltag. Körperliche Aktivität und moderates Training können dem entgegenwirken. Unter Leitung eines Physiotherapeuten lernen Sie, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu steigern. Dabei steht die Verbesserung der Lebensqualität und nicht die sportliche Leistung im Vordergrund. Das Training findet in kleiner Gruppe mit und ohne Geräte statt.


Teilnahmegebühren: 82.00 €


Termine-Buchung