Palliativmedizin

Die Palliativmedizin ist in unserem Hause der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zugeordnet. Ein Team bestehend aus verschiedenen Fachbereichen (Schmerztherapie, Physiotherapie / Physikalische Therapie, Sozialdienst, Psychotherapie, Seelsorge und spezialisierter Pflege) bildet das Palliativ Care Team.

Dessen Ziel ist die umfassende Behandlung und Begleitung von Patienten und Angehörigen in Situationen unheilbarer Erkrankungen. Im gemeinsamen Dialog orientiert sich die Therapie an einer Optimierung der Symptomkontrolle und Verbesserung der Lebensqualität. 

Die Erhöhung der Lebensqualität und die Begleitung Angehöriger steht im Zentrum der Palliativ- und Hospizarbeit. Sie stellt die Linderung von Schmerzen und anderen Beschwerden in den Vordergrund, integriert die psychischen und seelsorglichen Bedürfnisse und bietet ein System der Unterstützung an, damit das Leben der Patienten bis zum Tod so lebenswert wie möglich sein kann. 

Eingebettet in den fachspezifischen stationären Aufenthalt (z.B. Onkologie, Gynäkologie) erfolgt die Behandlung als zusätzliches Angebot durch das ärztlich und pflegerisch geleitete interdisziplinäre Team.