Anmeldung zur Geburt

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig bei uns zur Geburt an. Empfohlen wird eine Anmeldung bis zur 20. Schwangerschaftswoche. Selbstverständlich ist aber auch in den späteren SSW eine Anmeldung möglich.  

Ab der 30. SSW vereinbaren wir dann mit Ihnen einen weiteren Termin. Hier haben Sie Gelegenheit, Ihre persönlichen Wünsche, Sorgen und Fragen bezüglich der Schwangerschaft und der bevorstehenden Entbindung mit uns zu besprechen. Bitte nutzen Sie unser Online-Formular zur Anmeldung!

  • Jetzt zur Geburt anmelden!

    midwifery

    Formular zu Geburtsanmeldung

Wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars benötigen, stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 040 / 25 46 - 16 66 oder per E-Mail zur Verfügung.

Geburtsurkunde, Kindergeld und mehr

Ein neuer Service der Stadt Hamburg macht es möglich, dass Eltern in nur einem Schritt die Geburt anzeigen, ihrem Kind rechtskräftig einen Namen geben, es beim Standesamt beurkunden lassen, Geburtsurkunden bestellen und außerdem gleich das Kindergeld beantragen können.

Die werdenden Eltern erhalten bereits bei der Anmeldung zur Geburt ein dreiseitiges Kombiformular mit den dazugehörigen Hinweisen. Ein Merkblatt „Hinweise zum Antrag“ beschreibt in sieben Sprachen, was beim Ausfüllen des Formulars zu beachten ist. Nach der Geburt geben die Eltern ihre Unterlagen in der Klinik ab, die diese an das zuständige Standesamt weiterleitet. Das Standesamt beurkundet die Geburt und gibt den Kindergeldantrag an die Familienkasse weiter. Nach rund zehn Tagen erhalten sie per Post den Kindergeldbescheid von der Familienkasse, ihre Geburtsurkunden vom Standesamt sowie die Steuer-ID ihres Kindes vom Bundeszentralamt für Steuern. Das Kindergeld wird automatisch auf das angegebene Konto überwiesen. Die Eltern können sich um ihre Familie kümmern und werden von Bürokratie entlastet.

Weitere Informationen.

Online anmelden

Über unser Online-Formular können Sie sich bequem zur Geburt anmelden und bekommen zeitnah eine Rückmeldung.

Geburtsanmeldung