Krankenkassen-Programme

Mit einigen Krankenkassen hat das Marienkrankenhaus eine spezielle Kooperation im Geburtshilfe-Programm geschlossen. Wenn Sie als Versicherte sich für die Geburt im Marienkrankenhaus entscheiden, profitieren Sie von dieser Kooperation Ihrer Krankenkasse, wenn Sie dies wünschen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Übersicht an Hebammen, die am jeweiligen Modell beteiligt ist. 

Alles Gute: Unser Geschenk für Sie

Die Frauenklinik im Kath. Marienkrankenhaus unterstützt zusammen mit der Behörde für Wissenschaft und Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Kinderschutzbund die Initiative "Rundum willkommen - hilfreich für den Start ins Leben".
 
Alle Babys erhalten direkt nach der Geburt ein Babymützchen. Denn getreu dem Motto unserer Klinik "beschützt, umsorgt, betreut" soll Ihr Baby in den ersten Tagen gut behütet sein.
 
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für Ihre Familie.