Unser Team

Unser eng vernetztes Team aus kompetenten Ärzten, Pflegeexperten, Therapeuten und Psychologen steht Ihnen bei Fragen zum Thema Altersmedizin zur Seite. Sprechen Sie uns gern an! Informationen zu unseren Sprechstunden finden Sie hier.

Chefärzte

Dr. Helmut Bühre

Dr. Helmut Bühre

Mehr anzeigen

  • Besondere Spezialisierungen

    • Facharzt Innere Medizin
    • Teilgebiet Rheumatologie
    • Zusatzbezeichnungen: Physikalische Therapie & Klinische Geriatrie
  • Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Lebenslauf

    seit 09/2011Chefarzt der Geriatrischen Klinik
    2009Zusatzbezeichnung für Geriatrie
    2002-2011Leitender Oberarzt Geriatrische Klinik, Marienkrankenhaus Hamburg
    2001-2002Sektionsleiter, Abteilung Rheumatologie und Frührehabilitation; Oberarzt II. Medizinische Abteilung, AK Harburg
    1997Teilgebietsbezeichnung für Rheumatologie
    1996Zusatzbezeichnung für Physikalische Therapie
    1995Facharzt für Innere Medizin
    1994-1996Assistenzarzt, Internistische Rehabilitations-Abteilung, Rheumaklinik Bad Bramstedt
    1991-1994Assistenzarzt, Innere Abteilung, Diakonieklinikum Alten Eichen, Hamburg
    1991Assistenzarzt, Bernhard Nocht Institut Hamburg
    1998-1991Assistenzarzt, Innere Abteilung, Kreiskrankenhaus Goslar
    1988-1989Assistenzarzt, Praxis Dr. Reinstorf (Internist), Hamburg
    1984Studium der Medizin in Hamburg und Kapstadt, Südafrika
    1962geboren in Hamburg
Priv. Doz. Dr. med. Daniel Kopf

Priv. Doz. Dr. med. Daniel Kopf

Mehr anzeigen

  • Was mich bewegt

    Ältere Menschen brauchen eine besondere medizinische Betreuung, in der moderne Akutmedizin, Training und Rehabilitation, aber auch psychologische Unterstützung optimal aufeinander abgestimmt sind. Ich möchte älteren Menschen helfen, Gesundheit, körperliche Fitness und Lebensfreude bis ins hohe Lebensalter zu bewahren oder wiederherzustellen. Und selbst wenn die Gesundheit anfälliger wird, soll die Würde des Lebens gerade auch in der letzten Lebensphase spürbar werden. So kann das hohe Alter zu einem besonders lebenswerten Lebensabschnitt werden.
  • Besondere Spezialisierungen

    • Geriatrie mit Schwerpunkt Stoffwechselstörungen (z.B. Diabetes mellitus) und Hormonstörungen (z.B. Schilddrüse, Hypophyse) im Alter, 
    • Altersdepression, M. Alzheimer, Angsterkrankungen im Alter
    • Psychotherapie bei älteren Menschen
  • Forschungsschwerpunkte

    • Zusammenhang von Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstungen mit Depression und Demenz
    • Psychotherapie bei geriatrischen Patienten
  • Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

    • Alzheimer´s Association (ISTAART)
    • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie
    • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
    • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde
    • Akademie für Psychotherapie und Seelsorge
    • Mitherausgeber von Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie
  • Ausgewählte aktuelle Publikationen

    • Hummel J, Kopf D, Hautzinger M, Weisbrod C. Kognitive Verhaltenstherapie mit depressiven geriatrischen Patienten, 2015, Kohlhammer Kiel
    • Diabetes mellitus, Demenz und andere psychische Erkrankungen. Kopf D und Müssig K in Diabetologie Kompakt, Springer-Verlag Heidelberg, im Druck
    • Demenz: Diagnose und Therapie. Kopf D und Rösler A in Der Internist; Juli 2013; 54(7):827-843
    • Depression bei gebrechlichen geriatrischen Patienten: Diagnostik und Therapie. Kopf D und Hummel J in Zeitschrift für Gerontologie und Geriatriatrie. Feb. 2013; 46(2):127-133
    • Insulin secretion and sensitivity after single-dose amisulpride, olanzapine or placebo in young male subjects: double blind, cross-over glucose clamp study. Kopf D, Gilles M, Paslakis G, Medlin F, Lederbogen F, Lehnert H und Deuschle M in Pharmacopsychiatry; Sep. 2012;45(6):223-228
    • Acute illness and depression in the elderly and the influence of cognitive impairment : AIDE-cog trial. Hummel J, Weisbrod C, Bösch L, Himpler K, Böhm G, Diener S, Gaebel A, Dipper L, Zieschang T, Oster P und Kopf D in Zeitschrift für Gerontologie und Geriatriatrie Jan. 2012; 45(1):34-39
    • Serum lipoproteins improve after successful pharmacologic antidepressant treatment: a randomized open-label prospective trial. Hummel J, Westphal S, Weber-Hamann B, Gilles M, Lederbogen F, Angermeier T, Luley C, Deuschle M und Kopf D in Journal of  Clinical Psychiatry Juli 2011; 72(7):885-891

Information/Organisation

Andrea Schneidt

Andrea Schneidt

Pflege

Sr. Cornelia Piehl

Sr. Cornelia Piehl

Physiotherapie

Sabine Trenkner

Sabine Trenkner

Ergotherapie

NN

NN

Physik. Therapie

Kai Stawicki

Kai Stawicki

Logopädie

Matthias Pietrek

Matthias Pietrek

Neuropsychologie

Robert Gaumnitz

Robert Gaumnitz

Sozialdienst

Silke Stahlhut

Silke Stahlhut