Info-Veranstaltungen

Gut informiert! Mit einer Erkrankung können viele Fragen einhergehen. Bei unseren kostenfreien Info-Veranstaltungen stehen Ihnen unsere Experten mit verständlichen Informationen zur Seite.

HNO-Fortbildung: Aktuelles aus Klinik und Forschung

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nach pandemiebedingter Zwangspause freue ich mich, Sie zu einer Fortbildung der HNO-Klinik am Marienkrankenhaus einzuladen, bei der wir den persönlichen Austausch bereichern wollen.

Wir präsentieren Ihnen u.a. unser chirurgisches Vorgehen im Bereich der Nebenhöhlenoperationen bei Inverten Papillomen sowie die Alternative eines Zungenschrittmachers bei Schlafapnoepatienten. Beide Verfahren haben wir am Haus etabliert und erzielen fortlaufend sehr gute Ergebnisse.

Darüber hinaus möchten wir mit Ihnen mit jeweils einem Vortrag zu der Frage der Hörrehabilitation bei hochgradig schwerhörigen Patienten (WHO4) sowie der Diagnostik und Therapie der „Knoten am Hals“ in einen Austausch gehen und legen hier auch einen besonderen Fokus auf die Prävention von Kopf-Hals-Tumoren. Wir haben die letzten zwei Jahre intensiv genutzt, neue Techniken und innovative Therapieverfahren
zu etablieren. Mit dem Neubau der HNO-Klinik geht auch die Optimierung unserer in- und externen Abläufe einher. Der Neubau beschäftigt uns täglich und wir sehen der Eröffnung der neuen Klinik 2023 mit großer Freude entgegen. Auch dazu werden wir Ihnen berichten. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen und interessanten Austausch – sowohl fachlich als auch persönlich.

Die HNO-Klinik des Marienkrankenhauses wünscht Ihnen einen entspannten Sommer.

Mit besten Grüßen
Prof. Dr. A. Münscher

Programm

17:30 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Prof. Dr. med. A. Münscher

18:00 Uhr Schwerhörig und das Hörgerät hilft nicht mehr
Leitender Oberarzt Dr. med. C. Oidtmann

18:20 Uhr Knoten am Hals, was tun? - Ein Leitfaden für Diagnose und Therapie
Oberarzt PD Dr. med. Möckelmann

18:40 Uhr Schlafbezogen Atmungsstörung aber „keine Lust auf CPAP“? Der Zungenschrittmacher hilft!
Funktionsoberärztin Dr. med. K. Kellner

19:00 Uhr Das invertierte Papillom – besondere Diagnose braucht besondere Behandlung
Dr. med. A. Gliese

19:20 Uhr Zusammenfassung und Abschlussdiskussion
Prof. Dr. med. A. Münscher

Für das leibliche Wohl ist während und nach den Vorträgen gesorgt

  • Termin: Mittwoch, 05.10.2022
    17:30
  • Kath. Marienkrankenhaus
    Lichtsaal
    Haus 1, Eingang C, Bereich 6, EG
    Alfredstraße 9
    22087 Hamburg
  • Zur Veranstaltung anmelden

    Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus. Ihre Anmeldung wird Ihnen per E-Mail bestätigt. Erst nach Zugang dieser Bestätigung ist sichergestellt, dass Sie angemeldet sind.