Nachwuchs-Pflegemanager 2017

Daniel Centgraf aus der Geriatrischen Klinik (Alterstraumatologisches Zentrum) am Marienkrankenhaus ist am Freitag, den 20. Januar, beim Kongress Pflege 2017 vom Bundesverband Pflegemanagement e.V. in Berlin als Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres ausgezeichnet worden.

Kern der Auszeichnung des 34-Jährigen war die Organisationsentwicklung für die Zusammenlegung zweier Bereiche mit bis zu diesem Zeitpunkt unterschiedlichsten Inhalten, Ablaufstrukturen und Kulturen. Im Alterstraumatologischen Zentrum werden heute hochbetagte Menschen mit Traumata durch die Verknüpfung von Notfallmedizin, unfallchirurgisch-orthopädischer und geriatrisch-internistischer Therapie fachbereichsübergreifend versorgt.  

Rüdiger Herbold, Vorstand des Kongresssponsors ZeQ und Jurymitglied über den Sieger 2017: „Daniel Centgraf ist für mich ein äußerst würdiger Preisträger. Er versteht es, seine analytischen Fähigkeiten mit Kreativität zu vereinen und hat zugleich ein hervorragendes Gespür für Strukturen und Menschen. Sein Werdegang zeigt, wie wichtig die praktischen Erfahrungen – gerade im Pflegeberuf – als Grundstock sind, um dann in Kombination mit den wissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Erkenntnissen aus dem Studium tragfähige Konzepte zu entwickeln“.