Aktuelle Stellenangebote

Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d), Kodierfachkraft (m/w/d)

Das Team unseres Medizincontrollings freut sich auf Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit.

Als eine der größten Kliniken in Norddeutschland wissen wir, worauf es ankommt: eine hohe Verlässlichkeit und echte Wertschätzung für unsere Patient*innen und Mitarbeiter*innen.
Mit 578 Betten und 30 teilstationären Behandlungsplätzen sowie 14 Abteilungen von der Geburtshilfe über die Chirurgie, Gynäkologie, HNO, Intensivmedizin, Kardiologie, Neurologie, Onkologie, Urologie bis hin zur Altersmedizin sind wir ein modernes und vor allem zukunftsorientiertes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mitten im Herzen der schönen Hansestadt Hamburg.

Und noch etwas: Unser Haus ist mindestens so bunt wie unsere Stadt. Das heißt: unabhängig von der Zugehörigkeit zu einer Kirche oder Religion, sind alle Kolleg*innen willkommen, die unsere Werte mit uns leben wollen!

 

Sie bringen mit:

  • Berufsausbildung und ggf. mehrjährige Berufserfahrung im medizinisch-pflegerischen Bereich
  • Idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung zur Klinischen Kodierfachkraft
  • Erfahrung in der Verschlüsselung von Diagnosen und Prozeduren
  • Computerkenntnisse im Office-Bereich und KIS-System
  • Kontinuierliche Aktualisierung abrechnungsrelevanter Kenntnisse
  • Teamorientiertes und entscheidungsfreudiges Handeln
  • Aufgaben- und arbeitszeitbezogene Flexibilität
  • Freundliche und sichere Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Teamfähigkeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Fallbegleitende Sicherstellung der korrekten Kodierung
  • Tägliche Teambesprechung in den Fach-Abteilungen mit aktiver Unterstützung der DokumentationBegleitung/ Steuerung des Entlassungsprozesses im Rahmen der optimalen Soll-Verweildauer des Patienten
  • Prüfung und Freigabe aller DRG-Fälle zur Abrechnung
  • Prüfung MDK Gutachten
  • Unterstützung und ggf. Erstellung von medizinischen Stellungnahmen anhand ihrer fallbezogenen Kommentare zur Weiterverarbeitung
  • EQS-Bögen

 

Bei uns finden Sie:

  • in unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • zahlreiche in- und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Teamspirit mit einer starken Gemeinschaft
  • Platz für Ideen und die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung
  • Bezahlung gemäß AVR Caritas inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • überdurchschnittlich gute arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Benefits wie z.B. ein Zuschuss zum HVV Profiticket, Mitarbeiter-Events, gemeinsame Jubiläumsfeiern, Vergünstigungen u.a. bei Bäderland, professionelle Unterstützung durch pme Familienservice (z.B. Kinderbetreuung, Pflegeberatung, Lebenslagen-Coaching)

Referenznummer (bitte bei Bewerbung angeben): 41.1180

Tipps für Ihre Bewerbung finden Sie hier

Hinweis: Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung dieser bis auf Widerruf zu und erklären sich mit den Datenschutzbestimmungen des Marienkrankenhauses einverstanden

  • Jetzt bewerben!

    Ihre Kontaktdaten

    Ihre Unterlagen

    Anschreiben*

    Lebenslauf

    Zeugnisse

    weitere Dokumente

    Hinweise / Anmerkungen

Jetzt online bewerben