Ihre Behandlung - so individuell wie Sie!

Jeder Mensch ist einzigartig. Als spezialisierte Klinik der Schwerpunktversorgung wissen wir, dass mit einer Krankheit oft Fragen und Sorgen einhergehen können. Deshalb sind wir für jeden unserer Patienten da! Wir hören Ihnen zu, nehmen Sie als Individuum wahr und entwickeln eine Behandlung, die am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt.

Jahre Tradition Icon

155 Jahre Tradition

Eine spezialisierte Klinik mit
Tradition, Erfahrung und
starkem Fundament

Mitarbeiter Icon

1900 Mitarbeiter

Ärzte, Pflegekräfte und
Therapeuten stehen Ihnen
mit Wissen und Einfühlung
zur Seite

Abteilungen Icon

13 Abteilungen

Eng vernetztes
Spezialisten-Team
für individuelle
Therapie-Planung

Betten Icon

586 Betten

Hohe Kapazitäten für
ambulante und stationäre
Behandlung

Medizinische Angebote

100.000 Patienten
vertrauen uns

Pflege und Ärzte sind liebevoll und kompetent. Bei meiner Stent-OP hatte ich das Gefühl "Hier bin ich richtig".

Rene H. , 57 Jahre

Gefäßzentrum
Ich kann die Klinik 100 Prozent empfehlen. Die Pflege, die Physios, die Besprechungen in ruhiger Atmosphäre und vor allem die OP - alles hat gepasst!

Marion L. , 66 Jahre

Brustzentrum
Ich lag wegen eines Kreuzbandrisses vier Tage auf der Station und kann nur sagen, dass ich absolut zufrieden war.

Pietro R., 28 Jahre

Unfallchirurgie
Das ganze Team war so super, dass ich jeder werdenden Mama guten Gewissens empfehlen kann, sich für diese Klinik zu entscheiden.

Larissa B., 32 Jahre

Geburtshilfe

Marienkrankenhaus Aktuell

Journal

Patienten & Angehörige

05.04.2019

Marienkrankenhaus unter den „World’s Best Hospitals 2019“

Das Marienkrankenhaus wurde als eines der „World’s Best Hospitals 2019“ gekürt. Das Ranking der weltweit besten Krankenhäuser wurde nun in einer aktuellen Rangliste vom US-amerikanischen Magazin Newsweek und dem Daten-Portal Statista auf der Website der Newsweek veröffentlicht. 

Das Ranking der "World's Best Hospitals 2019" umfasst 1.000 Krankenhäuser aus 11 Ländern: USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, UK, Schweiz, Südkorea, Japan, Singapur, Australien und Israel. In die...

Journal

Patienten & Angehörige

05.04.2019

400. Prostataembolisation

Jubiläum für eine schonende Behandlungsmöglichkeit bei gutartiger Prostatavergrößerung: am Donnerstag, den 3. April 2019, wurde bereits der vierhundertste Patient am Hamburger Marienkrankenhaus mit der sogenannten Prostataembolisation behandelt.

Das Besondere an dem Verfahren: anders als bei einem operativen Eingriff wird die Prostata bei der Embolisation verödet. „Das Prinzip beruht darauf, dass die Gefäße, die die Prostata versorgen, blockiert werden. Dadurch wird die...

Journal

Patienten & Angehörige

15.01.2019

Pneumologie unter chefärztlicher Leitung

Olaf Borlich (45, Foto) ist seit dem 1. Januar 2019 Chefarzt der Pneumologie am Kath. Marienkrankenhaus Hamburg. Die Lungenheilkunde wird damit künftig als eigenständige Fachabteilung unter chefärztlicher Leitung geführt.

Geschäftsführer Werner Koch: „Die Spezialisierung in der Medizin schreitet weiter voran. Das gilt vor allem für sehr breit aufgestellte Bereiche wie die Innere Medizin. Deshalb haben wir uns bewusst entschieden, die Pulmologie als eigene Abteilung...

Termine

Mit Menschen
Für Menschen arbeiten

Aktuelle Stellenangebote