Ihre Behandlung - so individuell wie Sie!

Jeder Mensch ist einzigartig. Als spezialisierte Klinik der Schwerpunktversorgung wissen wir, dass mit einer Krankheit oft Fragen und Sorgen einhergehen können. Deshalb sind wir für jeden unserer Patienten da! Wir hören Ihnen zu, nehmen Sie als Individuum wahr und entwickeln eine Behandlung, die am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt.

Jahre Tradition Icon

154 Jahre Tradition

Eine spezialisierte Klinik mit
Tradition und starkem
Werte-Fundament

Mitarbeiter Icon

1900 Mitarbeiter

Ärzte, Pflegekräfte und
Therapeuten stehen Ihnen
mit Wissen und Einfühlung
zur Seite

Abteilungen Icon

13 Abteilungen

Eng vernetzes
Spezialistenteam
für individuelle
Therapie-Planung

Betten Icon

586 Betten

Hohe Kapazitäten für
ambulante und stationäre
Behandlung

Medizinische Angebote

100.000 Patienten
vertrauen uns

Pflege und Ärzte sind liebevoll und kompetent. Bei meiner Stent-OP hatte ich das Gefühl "Hier bin ich richtig".

Rene H. , 57 Jahre

Gefäßzentrum
Ich kann die Klinik 100 Prozent empfehlen. Die Pflege, die Physios, die Besprechungen in ruhiger Atmosphäre und vor allem die OP - alles hat gepasst!

Marion L. , 66 Jahre

Brustzentrum
Ich lag wegen eines Kreuzbandrisses vier Tage auf der Station und kann nur sagen, dass ich absolut zufrieden war.

Pietro R., 28 Jahre

Unfallchirurgie
Das ganze Team war so super, dass ich jeder werdenden Mama guten Gewissens empfehlen kann, sich für diese Klinik zu entscheiden.

Larissa B., 32 Jahre

Geburtshilfe

Marienkrankenhaus Aktuell

Journal

Patienten & Angehörige

30.07.2018

Spezielle Chemotherapie für die Leber

Ein neues Verfahren verspricht neue Perspektiven bei nicht operablen bösartigen Tumoren der Leber und Leber-Metastasen. Die sogenannte Chemosaturation wurde nun erstmals am Donnerstag, den 26.7., von Experten des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marienkrankenhaus Hamburg durchgeführt.

Chefarzt Prof. Dr. Christian R. Habermann erklärt: „Die Chemosaturation kann Patienten mit Lebermetastasen helfen, bei denen keine andere Therapie mehr anspricht. Bei...

Journal

Ärzte, Zuweiser und Partner

05.07.2018

Neues Schwerpunktzentrum

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marienkrankenhaus Hamburg ist von der Deutschen Röntgengesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskelettale Radiologie (DGMSR) zum „Schwerpunktzentrum Muskuloskelettale Radiologie“ ernannt worden. 

Dabei umfasst die Muskuloskelettale Radiologie vor allem die Diagnostik von Verletzungen und Erkrankungen des Skelettsystems und der Muskeln. Hierzu gehören Bänderrisse, Knochenbrüche, Osteoporose und...

Journal

Ärzte, Zuweiser und Partner

29.06.2018

Maciej Czugalinski verstärkt die Geburtshilfe

Maciej Czugalinski wird zum 1. Juli 2018 neuer Leitender Oberarzt für Geburtshilfe und Pränatalmedizin in der Frauenklinik am Kath. Marienkrankenhaus. Czugalinski kommt aus der Praxis für Pränatalmedizin im Perinatalzentrum Altona und war zuvor unter anderem in der Asklepios Klinik Wandsbek und an der Universitätsmedizin Göttingen tätig.

Der erfahrene Pränatalmediziner ist auf die Betreuung von Risiko- und Hochrisikoschwangerschaften spezialisiert und verfügt über die...

Termine

Mit Menschen
Für Menschen arbeiten

Aktuelle Stellenangebote