Ihre Behandlung - so individuell wie Sie!

Jeder Mensch ist einzigartig. Als spezialisierte Klinik der Schwerpunktversorgung wissen wir, dass mit einer Krankheit oft Fragen und Sorgen einhergehen können. Deshalb sind wir für jeden unserer Patienten da! Wir hören Ihnen zu, nehmen Sie als Individuum wahr und entwickeln eine Behandlung, die am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt.

Jahre Tradition Icon

154 Jahre Tradition

Eine spezialisierte Klinik mit
Tradition und starkem
Werte-Fundament

Mitarbeiter Icon

1900 Mitarbeiter

Ärzte, Pflegekräfte und
Therapeuten stehen Ihnen
mit Wissen und Einfühlung
zur Seite

Abteilungen Icon

13 Abteilungen

Eng vernetztes
Spezialisten-Team
für individuelle
Therapie-Planung

Betten Icon

586 Betten

Hohe Kapazitäten für
ambulante und stationäre
Behandlung

Medizinische Angebote

100.000 Patienten
vertrauen uns

Pflege und Ärzte sind liebevoll und kompetent. Bei meiner Stent-OP hatte ich das Gefühl "Hier bin ich richtig".

Rene H. , 57 Jahre

Gefäßzentrum
Ich kann die Klinik 100 Prozent empfehlen. Die Pflege, die Physios, die Besprechungen in ruhiger Atmosphäre und vor allem die OP - alles hat gepasst!

Marion L. , 66 Jahre

Brustzentrum
Ich lag wegen eines Kreuzbandrisses vier Tage auf der Station und kann nur sagen, dass ich absolut zufrieden war.

Pietro R., 28 Jahre

Unfallchirurgie
Das ganze Team war so super, dass ich jeder werdenden Mama guten Gewissens empfehlen kann, sich für diese Klinik zu entscheiden.

Larissa B., 32 Jahre

Geburtshilfe

Marienkrankenhaus Aktuell

Journal

Patienten & Angehörige

15.01.2019

Pneumologie unter chefärztlicher Leitung

Olaf Borlich (45, Foto) ist seit dem 1. Januar 2019 Chefarzt der Pneumologie am Kath. Marienkrankenhaus Hamburg. Die Lungenheilkunde wird damit künftig als eigenständige Fachabteilung unter chefärztlicher Leitung geführt.

Geschäftsführer Werner Koch: „Die Spezialisierung in der Medizin schreitet weiter voran. Das gilt vor allem für sehr breit aufgestellte Bereiche wie die Innere Medizin. Deshalb haben wir uns bewusst entschieden, die Pulmologie als eigene Abteilung...

Journal

Patienten & Angehörige

10.01.2019

NDR berichtet über Weltneuheit

Anderthalb Jahre hat ein Team im Marienkrankenhaus um Dr. med. Hans-Jürgen von Lücken (Oberarzt der HNO-Klinik) mit dem Hamburger Start-Up-Unternehmen ApoQlar an einer 3D- Brille gearbeitet, mit der man durch einen anderen Menschen hindurch blicken kann, sein Skelett, seine Organe sieht. 

Wie diese spezielle Technik zum Einsatz kommt, zeigt ein aktueller Fernsehbericht im NDR Hamburg Journal [externer Link].

Journal

Patienten & Angehörige

10.01.2019

Geburtshilfe deutschlandweit spitze

Das Marienkrankenhaus ist erneut die beliebteste Geburtshilfe in Hamburg und eine der größten Geburtskliniken in Deutschland. Dies teilte die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz bei der Präsentation der Geburtenzahlen für das Jahr 2018 am 11. Januar mit.

Bei 25.077 Geburten kamen 2018 in den Hamburger Geburtskliniken und dem Geburtshaus 25.576 Kinder zur Welt – ein Großteil davon im Marienkrankenhaus. Mit 3.505 Geburten und 3.565 Kindern entfielen etwa 15 Prozent...

Termine

Mit Menschen
Für Menschen arbeiten

Aktuelle Stellenangebote