Babymassage

Babymassage bietet Eltern und ihren Babys ab der 4. Woche bis zum Krabbelalter die Möglichkeit, sich Zeit füreinander zu nehmen und die Signale des anderen genauer zu verstehen. Die innige Kontakt, der durch die Massage zwischen Eltern und Kindern entsteht, verstärkt - wie auch Studien belegen - die Bindung und die Entwicklung positiv. Durch die Massage wird die Durchblutung gefördert, Blähungen und Koliken können gemildert werden.

Die Kursleiterin leitet die kleine Gruppe an einer Puppe an, anschließend führen Sie die Massage an Ihrem Baby selbst durch. Die Babymassage wird nur dann durchgeführt, wenn das Baby dafür bereit ist. Der eigene Rhythmus des Babys wird immer respektiert.

Bitte mitbringen: großes Handtuch, warme Socken und Babymassageöl


Teilnahmegebühren: 76.00 €


Termine-Buchung

  • Kurs L059/20; ab 16.10.20, 5x frei. von 09.30-10.30

    ausgebucht

  • Kurs L060/20; ab 16.10.20, 5x frei. von 11.00-12.00

    ausgebucht

  • Kurs L061/20; ab 20.11.20, 5x frei. von 9.30-10.30

    ausgebucht

  • Kurs L062/20; ab 20.11.20, 5x frei. von 11.00-12.00

    ausgebucht