Willkommen in Norddeutschlands
größter HNO-Klinik

Die Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf-, Hals- und plastische Gesichtschirurgie am Marienkrankenhaus Hamburg führt nahezu das komplette Spektrum der modernen Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde durch. Ob konservative Behandlung oder hochspezialisierter operativer Eingriff: das Team um den Chefarzt PD Dr. med. Adrian Münscher ist für Sie da.

In unserer Klinik für HNO-Heilkunde werden pro Jahr rund 12.000 Patienten (Stand: 2018) behandelt. Damit ist das Marienkrankenhaus die größte HNO-Klinik in ganz Norddeutschland.

Unsere Schwerpunkte

Die operative Behandlung von Beschwerden der Mandeln, der Nasen- und Nasennebenhöhlen oder Ohroperationen bilden die wesentlichen Schwerpunkte der HNO-Klinik. Auch chirurgische Eingriffe an Gesicht (plastische Operationen), Schilddrüse, Kehlkopf und Gefäßen zählen zu den häufigen Behandlungen. Eine besondere Spezialisierung besteht in der Tumorbehandlung am Kopfbereich im Kopf-Hals-Tumor-Zentrum.

Darüber hinaus bietet die HNO-Abteilung Hilfe durch sogenannte Cochlear Implantate an. Der Einsatz und die Nachsorge dieser Hörprothesen finden im Marienkrankenhaus statt. Die ambulante medizinische, pädagogische und technische Betreuung erfolgt in enger Kooperation mit niedergelassenen Ärzten.

Das Team um Chefarzt PD Dr. med. Adrian Münscher (untere Reihe, 3. v.l.) ist bei allen Fragen gern für Sie da.

Chefarzt

PD Dr. med. Adrian Münscher

PD Dr. med. Adrian Münscher

Mehr anzeigen

  • Lebenslauf

    2019Chefarzt der Klinik für HNO-Heilkunde und Leiter des Kopf-Hals-Tumor-Zentrums, Marienkrankenhaus Hamburg
    2018Stellvertretender Klinikdirektor, Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie des UKE Hamburg
    2017Listenplatz Berufungsverfahren W3 Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Universität Hamburg
    2016Klinikdirektor (kommissarisch) der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie des UKE Hamburg (bis 30.06.2018)
    2015Ernennung zum stellvertretenden Klinikdirektor und geschäftsführenden Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie des UKE Hamburg
    2014Habilitation und Venia legendi Universität Hamburg 11.11.2014
    2010Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie, UKE Hamburg, Schwerpunkt onkologische Therapie
    2005-2008Facharztausbildung zum Facharzt HNO, Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie, UKE Hamburg
    2004-2005Northwestern University, Dep. of ORL & Head and Neck Surgery, Chicago
    2004Approbation
    2003-2004AiP, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie, UKE Hamburg
    2002Promotion magna cum laude Universität Hamburg 13.12.2002

Seit dem 1. September 2019 ist PD Dr. med. Adrian Münscher neuer Chefarzt der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf-, Hals-, und Plastische Gesichtschirurgie am Marienkrankenhaus. Er war zuvor sowohl kommissarischer als auch stellvertretender Klinikdirektor der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / Kopf-Hals-Chirurgie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Als erfahrener Mediziner bietet der 44-Jährige das gesamte Spektrum der modernen HNO-Heilkunde inklusive mikrochirurgischer, endoskopischer und tumorchirurgischer Operationen an und verfügt unter anderem über die Zusatzbezeichnungen „Plastische Operationen“ und "Allergologie".

Münscher: „Das primäre Ziel ist es, die hervorragende Qualität der Abteilung und die gute Kooperation mit den niedergelassenen Kollegen verantwortungsvoll weiterzuführen. Einer meiner Schwerpunkte ist die Tumorchirurgie. Speziell bei der Behandlung von Tumorpatienten ist Interdisziplinarität wichtig. Deshalb freue ich mich, am Marienkrankenhaus vernetzt mit allen beteiligten Fachdisziplinen zusammenarbeiten, um bei Tumorpatienten die bestmögliche Behandlung durchführen zu können."

PD Dr. Adrian Münscher folgt auf Prof. Dr. med. Wolfgang Kehrl, der die Klinik insgesamt rund 19 Jahre leitete und in den Ruhestand verabschiedet wurde.

  • Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

    heilkunde

    Beratungstermin

Kontakt

Rufen Sie uns an: Tel. 040/25 46-23 20 oder schreiben Sie eine E-Mail. Sie finden uns in: Haus 2, Bereich 7, 2. OG.

Online-Formular